Tzatziki – Ein Vergleich zum Fertigprodukt

Tzatziki, bzw. Zaziki als Fertigprodukt? Das brauchst Du nicht. Wir haben die Lösung und zeigen Dir mit dem besten Rezept wie Du einen griechischen Dip selber zubereitest.

Im Gegensatz zu dem fertigen Apostels Zaziki aus dem Supermarkt, kommt unser Tzatziki Rezept ohne zugesetzten Zucker und vor allem ohne ungesunde Zusatzstoffe aus. Der prozentuale Anteil vom Gemüse, insb. der Gurke liegt bei der eigenen Variante mit 45 %* deutlich über dem Wert der Industrieware mit „nur“ 12 %.

Selbstgerührt kostet unser cremiger Knoblauch Dip je kg deutlich weniger. Dazu gibt es einen frischen Dip mit teils regionalen Zutaten. Die Schärfe lässt sich mit frischem Knoblauch selbst steuern.


Eckdaten und Vergleich

griechisches TzatzikiEinheitKücheIndustrie
ProduktpreisEUR      3,41       1,19
Produktgewichtkg      1,11*       0,22
PortionAnzahl Industrie    22,29       4,40
PortionAnzahl realistisch      6,00       2,00
PreisEUR / kg      3,06*       5,41
PortionspreisEUR / Portion (real)      0,57       0,60
PortionsgewichtGramm  185,78*   110,00
Industrievergleich, Datenstand 2021

* Bruttogewicht, ohne Berücksichtig des ausgepressten Gurkenwassers

  • Das Industrieprodukt:
    • kostet je kg 0,77-mal mehr
    • kostet je realistische Portion 0,05-mal mehr
  • beinhaltet Zusatzstoffe
    • kommt auf 12 % „Gurke“, wir liegen bei den Selbstgemachten bei fast 45 %*

Fertigprodukt Scoring

NUTRI-Score

NOVA-Score

C

4

Der NUTRI Score stellt bei dem fertigen Apostels Zaziki dar, dass es sich um ein nicht ungesundes Lebensmittel handelt. Das brasilianische 4 Stufen System, der Nova Score bewertet das Fertigprodukt ganz anders. Es handelt sich hierbei um industriell hochverarbeitete Lebensmittel, bzw. Produkte, welche für unseren Körper ungesund sind.

Die angepasste NOVA Klassifikation, der VAS ist hier in der Tabelle nicht dargestellt. Da es sich hierbei nicht um eine frisch zubereitete Speise handelt ist das Scoring nur direkt im Rezept möglich.

Mehr dazu, inklusive einiger Herleitungen weshalb es besser für Dich ist frisch zu backen und zu kochen findest Du, in dem Gesunde Ernährung Buch von VikAlex®.

In dem Buch wird eine naturnahe Ernährung aus unterschiedlichen Perspektiven (Geld, Gesundheit, Abnehmen ohne Diät, Kinderernährung, Ernährungskonzept Vergleich, etc.) betrachtet und bewertet.


Das VikAlex®-Buch: Gesunde Ernährung

Im Mittelpunkt vom Buch Gesunde Ernährung stehen Wirtschaftlichkeit, Familie, Gesundheit sowie Regionalität und Natur.

Dieses Buch ist dein Ratgeber, der dich auf dem Weg zu einem gesünderen Leben begleitet. Du lernst die bewährte NOVA-Klassifikation mit dem leicht verständlichen NOVA-Score kennen.

Das NOVA-System wird auch als das 4-Stufen-System für Lebensmittel bezeichnet. Außerdem erfährst Du, wie es dich effektiv zu einer neuen und gesunden Lebensart führt. Abnehmen ohne Diät ist mit diesem Buch kein Geheimnis mehr.

Ein weiter Punkt ist, dass dargestellt wird, wie bares Geld gespart werden kann. Ein Verzicht auf qualitativ hochwertige Lebensmittel ist dabei keine Option!

Gesunde Ernährung
Buch: “Gesunde Ernährung – Das NOVA-System in der Praxis”

NUTRI-Score Interpretation

  • Nutri-Score A/B: günstigeres Nährwertprofil = gesundes Lebensmittel
  • Nutri-Score C: Nährstoffprofil im mittleren Bereich = nicht ungesundes Lebensmittel
  • Nutri-Score D/E: ungünstiges Nährwertprofil = ungesundes Lebensmittel

NOVA-Score Interpretation

  • NOVA Stufe 1: industriell unverarbeitete und minimal verarbeitete Lebensmittel
  • NOVA Stufe 2: industriell verarbeitete Zutaten, aus natürlichen Lebensmitteln
  • NOVA Stufe 3: industriell verarbeitete Lebensmittel
  • NOVA Stufe 4: industriell hochverarbeitete Lebensmittel

Fertigprodukt Inhaltsstoffe


Hast Du unser Tzatziki Rezept ausprobiert?

Wie hat es geschmeckt?

Wurde das Rezept verändert?

Nutzt gerne den Kommentarbereich, dann haben alle etwas davon, alternativ unser Kontaktformular.

Kommentar verfassen