Bad Harzburg – Wandern in 2022_12

Endlich ist es wieder so weit und zumindest der gesunde Part in der Familie hat es geschafft mal wieder in den Harz zu fahren – natürlich machen wir solch einen Ausflug mit dem Zug!

Das Wetter im Harz, speziell Bad Harzburg war traumhaft – oben auf dem Burgberg war es etwas frisch, sodass unsere Finger beim Frühstücken bei zweistelligen Minustemperaturen doch etwas ausgekühlt sind. Wer hätte das gedacht? Wir haben in diesen Wintern (Winter 2022/23) nun auch endlich das erste Mal etwas Schnee gesehen :).

Dadurch, dass es an den Fingern schlussendlich doch zu kalt wurde, hatten wir Glück, denn die Gastronomie war geöffnet und wir konnten glücklicherweise unsere Finger bei einer heißen Schokolade und einem Pott Kaffee auf dem Burgberg wieder etwas aufwärmen. Weiter in den Harz hinein haben wir es dann doch nicht geschafft – bei uns ist der Weg das Ziel und nicht umgekehrt und so waren wir mit dem (kurzen) Ausflug ziemlich zufrieden.

Angefangen hat der Tag in Bad Harzburg. Gegen 07:30 kam der Zug pünktlich an. Das erste Ziel: der Burgberg war innerhalb einer Stunde erreicht – dies war auch unser Tagesziel, also sind wir wieder zurück und am Nachmittag nach Kassel gefahren. Erst am späten Abend waren wir dann wieder zuhause.

Schlussendlich sind wir auch froh, das wir nicht noch später zurückgefahren sind, denn gerade an diesem Tag sind alle späteren Züge die wir nehmen wollten, ohne einen Umweg zu fahren ausgefallen.

Weiterlesen

Commodore64 – C64 – Testlauf

So der Weihnachtsmann hat schon einmal den Probebetrieb gemacht :).

Affiliate-Links*:

  • „… Weihnachten 1993 war super. Klobig und grau und gebraucht stand er da, mein wunderschöner langersehnter eigener Computer
  • … Die meisten Spiele gab es damals aus Disketten, nein nicht gekauft,  natürlich illegal kopiert. Mit dieser Grafik, Floppy-Laufwerk und Datasetten
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … Der Joystick ist schwarz, die Knöpfe sind rot, einer ist zum Ballern, einer ist zum Jumpen
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich …“

Danke @DeineFreunde für diese tolle Kindheitserinnerung und vor allem Inspiration 😊.

Weiterlesen

Commodore64 – C64

  • „… Weihnachten 1993 war super. Klobig und grau und gebraucht stand er da, mein wunderschöner langersehnter eigener Computer
  • … Die meisten Spiele gab es damals aus Disketten, nein nicht gekauft,  natürlich illegal kopiert. Mit dieser Grafik, Floppy-Laufwerk und Datasetten
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … Der Joystick ist schwarz, die Knöpfe sind rot, einer ist zum Ballern, einer ist zum Jumpen
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich
  • … C64, C64, C64 du warst das größte Geschenk für mich …“

Danke @DeineFreunde für diese tolle Kindheitserinnerung und vor allem Inspiration 😊.

Weiterlesen

Die drei ??? in Hildesheim!

Kurzfristig haben wir von der Autogrammstunde der Kinderbuchautoren „Cally Stronk“ und „Christian Friedrich“ erfahren. Auch wenn Ben noch nicht wusste was eine Autogrammstunde ist, reichten ihm die Schlagwörter „Die drei ???“ und „Hildesheim“ vollkommen aus, um dort hinzuwollen.

Es hat uns eine große Freude bereitet. Das Rätselbuch „Die drei ??? und das Phantom-Krokodil„* haben wir auch schon direkt nach der Autorenstunde angelesen, es ist wie üblich richtig gutgeschrieben und lädt zum Mitmachen ein.

Affiliate-Links*:

Was für ein toller Museumstag! Danke an Christian Friedrich und Cally Stronk für diese wundervolle Autorenstunde – bis zum nächsten Mal!

  • kennst Du die drei ??? ?
  • warst Du schon einmal bei einer Autogrammstunde?
  • welche Kinderbuchautoren kannst Du empfehlen?

Einschulung von Ben

Ist heute ein guter Museumstag? Diese Frage kann täglich gestellt werden, denn schon früh morgens, wenn wir wissen was wir tagsüber vorhaben, kann diese Entscheidung gefällt werden. Ja, heute ist ein guter Museumstag, denn wir haben Großes vor.

Viele Jahre hat sich Ben auf diesen Tag gefreut, er war schon immer recht wissbegierig und freut sich riesig auf die Schule. Würde es nach ihm gehen, wäre er schon längst ein Schulkind – wir hoffen die Freude hält viele Jahre, ggf. auch Dekaden an. Insbesondere beim “lebenslangen Lernen” ist eine grundsätzliche Freude neues dazuzulernen eine gute Grundlage. Offenheit ist sowieso eine gute Eigenschaft.

Was wurde kürzlich erst zu uns gesagt “Die Schultüte selbstgebastelt – was anderes würde ich von Euch auch nicht erwarten”. In diesem kreativen Bereich hat sich Viki, ganz nach ihren Big Five for Live ausgetobt. Und natürlich durfte Alex in der Küche mal wieder was interessantes kreieren, nämlich ein Schultüten-Batman-Baguette, einfach cool wenn man selber backt. Das durchgehende Interesse bei Ben an die Ninja-Künste [Batman, Tennage Mutant Ninja Turtles (TMNT) und LEGO NinjaGo] sind wie ein roter Faden in seinem bisherigen Leben.

Was macht Batman eigentlich unsere Meinung nach zum besten Superhelden? Er hat sich sein Können durch Training beigebracht, er ist kein “Labor-Unfall” wie andere Superhelden. Daher ist er einfach nur authentisch. Er ist ECHT, zumindest so echt wie man als Superheld sein kann.

Dann starten wir mal in den Tag, nach dem Gottesdienst geht zur ersten Unterrichtsstunde und dann kommen so einige Gäste aus der Familie vorbei, um mit Ben seinen großen Tag zu feiern – dass jahrelange warten hat dann endlich ein Ende.

Weiterlesen

Kartoffeln ernten – Museuemstag!



Am 06.08. ist ein großer (jahrelanger) Traum von Ben in Erfüllung gegangen – er durfte beim Landwirt unseres Vertrauens die Kartoffeln mit roden – wir hatten alle eine schönen Museumstag :).

Wir haben sogar einmal angehalten um mit der Hand ein paar Kartoffeln zu ernten, Ben war besonders darüber erstaunt, dass an einer Kartoffelpflanze mehrere Kartoffeln wachsen. Unser Landwirt hat uns dann noch so einiges über die Kartoffelpflanze erzählt.

Das Roden, etwas erklärt zu bekommen und mit der Hand ernten hat Ben nicht gereicht – er wollte unbedingt die Kartoffeln im Anschluss noch mit sortieren, wiegen und verpacken. Also durften wir auch da mithelfen. Dabei hat Ben, mal wieder mit seinem super Augenmaß fast auf das Gramm genau 4 kg seiner rotschaligen Lieblingskartoffelsorte (Laura) abgepackt und gleich für unsere Kartoffelspeisen mitgenommen. Im Anschluss gab es dann zuhause noch leckere Mettbrötchen.

Regionale Lebensmittel schmecken besser, stärken die Wirtschaft und kleine Familienbetriebe! Eine andere Ernährung lohnt sich – für alle und alles: für dich, insbesondere dein Wohlbefinden und deinen Geldbeutel, deine Familie, deine Region und den ganzen Planeten!

Konzert “Deine Freunde”

So, nun ist der Tag endlich gekommen und wir waren auf dem Konzert der Kinderband “Deine Freunde” in Hannover.

Die Tour 2022 von “Deine Freunde” hat am 25.06.2022 begonnen, demnach war es das erste Konzert – glücklicherweise auch das erste Konzert seit Jahren ohne Corona-Auflagen. Selbst der Weihnachtsmann ist mal eben vorbeigekommen, um klarzustellen wer das “Schlitten-Game” gewinnt. Die drei Musiker Flo, Lukas und DJ Pauli wissen was sie auf der Bühne tun und reißen das ganze Publikum mit, ganz egal welche Altersklasse.

Übrigens wusstest Du, was die drei Musiker gemacht haben bevor sie zur Kinderband wurden?

  • Flo, heute als Rapper war ehemals Schlagzeuger der Band “Echt”
  • Lukas, heute Sänger war ehemals Moderator vom Tigerenten Club
  • DJ Pauli ist/war DJ bei “Fettes Brot”

Die Band hat 2 Stunden gespielt – das ist enorm, besonders für die Fan-Zielgruppe, nämlich Kinder unter dem Teenageranger-Alter. Bei bestem Wetter mit fast 30 °C konnten wir einen schönen Sommertag genießen. Leider waren die Getränkepreise nicht kindgerecht. Mit 1,00 € für 100 ml Wasser ist schon etwas happig.

Unter dem Strich, sind die Konzertkarten jeden Cent wert gewesen. “Deine Freunde” nehmen ihr versprechen ernst, dass die Kids nach dem Konzert gut schlafen können.

Weiterlesen

2022_02_05 – Wandern zum Broken

Wenn der Harz ruft, macht man sich auf dem Weg :).

Angefangen hat der Tag in Bad Harzburg. Gegen 07:30 kam der Zug pünktlich an. Das erste Ziel: der Burgberg war innerhalb einer Stunde erreicht.

Weiterlesen

Museumstag in Oker

Nordsee, Harz, Harz, Ostsee, Harz, Hamburg, Harz, die Liste ist lang. Wozu weit reisen, wenn es doch so viele vor der Tür gibt.

Von der Küste mit Wasser und auch ohne Wasser bis hin in die Berge. Unsere Reiseziele sind jetzt nicht vergleichbar mit Menschen die die Welt umreisen, für uns bieten sie alles was wir brauchen. Cuxhaven, Langeoog, Norderney, Benersiel, Horumersiel, Wilhelmshaven, Aurich, Hamburg, Kiel, Heiligenhafen, Fehmarn, Goslar, Oker, Bad Harzburg, Braunlage. Die Liste ist nicht abschließend, es sind alles Orte die wir jederzeit gerne wieder bereisen würden.

Weiterlesen