Muffins “Vanille” – Rezept des Tages

Sich nach der NOVA-Konzeption möglichst naturnah zu ernähren, bedeutet auch auf seinen Körper zu hören – denn, wenn der Körper weiß in welchen Lebensmitteln welche Nährstoffe sind – weiß er auch was er möchte, bzw. man versucht nicht durch hochverarbeitete Produkte seinen Körper auszutricksen und kann schlussendlich krank werden.

Samstag ist Backtag – auch bei uns. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckeren VanillemuffinsDie Muffins sind super lecker und mit einem geringen Aufwand zubereitet, bzw. gebacken. Total cool, mit der richtigen Backform, bspw. der berühmten Herzbackform, können aus diesem Teig auch Herz-Muffins gebacken werden – evtl. genau das richtige für den baldigen Valentinstag.

Weiterlesen

Lauchsuppe (Porreesuppe) – Rezept des Tages

Sich nach der NOVA-Konzeption möglichst naturnah zu ernähren, bedeutet auch auf seinen Körper zu hören – denn, wenn der Körper weiß in welchen Lebensmitteln welche Nährstoffe sind – weiß er auch was er möchte, bzw. man versucht nicht durch hochverarbeitete Produkte seinen Körper auszutricksen und kann schlussendlich krank werden.

Hast Du schon einmal eine leckere Lauchsuppe, bzw. Porreesuppe gegessen? Bei einigen wird diese Suppe auch Hackfleischsuppe genannt. Wir zeigen wie diese unheimlich leckere Suppe mit geringem Aufwand zubereitet wird – natürlich ganz ohne Fertigprodukte. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckere Lauchsuppe – in 45 Minuten ist die Suppe serviert.

Weiterlesen

Burger (Cheeseburger) – Rezept des Tages

Sich nach der NOVA-Konzeption möglichst naturnah zu ernähren, bedeutet auch auf seinen Körper zu hören – denn, wenn der Körper weiß in welchen Lebensmitteln welche Nährstoffe sind – weiß er auch was er möchte, bzw. man versucht nicht durch hochverarbeitete Produkte seinen Körper auszutricksen und kann schlussendlich krank werden.

Wir planen den wöchentlichen Speiseplan gemeinsam – heute steht Burger, bzw. Cheeseburger auf dem Plan. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckeren Burger, natürlich mit geringem Zeitaufwand. Die Brioche Buns wurden bereits gestern gebacken. Der Tomatensalat und die Mayonnaise brauchen nur wenige Minuten und werden zubereitet, wenn die Pommes im Ofen sind. Während die Pommes im Backofen sind, würzen und formen wir außerdem das Rindermett. Dieses wird, wenn alles fertig ist in fünf Minuten gebraten, bzw. gegrillt.

Je nach Wunsch kann unser Grundrezept mit weiterem Belag, wie bspw. frischem Gemüse individuell angepasst werden.

Weiterlesen

Buttermilchwaffeln – Rezept des Tages

Vor sechs Tagen saßen wir als Familie zusammen und haben den Speiseplan für die Woche besprochen – am Wochenende gibt es bei uns auch mal was Süßes, denn es wird gebacken. Daher ist bei uns “Samstag = Backtag!”. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckeren Buttermilchwaffeln. Ben freut sich nun schon seit fast einer Woche auf seine geliebten Buttermilchwaffeln – bei uns natürlich aus dem Ofen, ähnlich dem belgischen Original. Ein Waffeleisen wäre nur ein zusätzliches Gerät, dass wir uns lieber einsparen.

Laut WHO wird für einem 6jährigen Kind eine maximale Zuckerzufuhr von 35 g am Tag empfohlen.[1] Ben wollte wissen wie viele Waffeln er so verspeisen dürfte. Also haben wir mit ihm gemeinsam errechnet, dass er von unseren Waffeln fast vier Stück essen darf, ohne dass wir ein schlechtes Gewissen bekommen, sofern der Höchstsatz verwendet wird. Wir wissen, dass Ben maximal zwei Waffeln schafft, denn wir sind schon nach einer Waffel satt.


[1] https://www.ages.at/mensch/ernaehrung-lebensmittel/ernaehrungsempfehlungen/who-zucker-empfehlungen?sword_list%5B0%5D=WHO&sword_list%5B1%5D=Zucker&sword_list%5B2%5D=Empfehlungen&no_cache=1

Weiterlesen

Menü “Blumenkohlschnitzel” – Rezept des Tages

Der Freitag gehört in unserer Kultur traditionell zu einem Tag an dem kein Fleisch gegessen wird – das kommt daher, dass im Christentum ein jeder Freitag an den Karfreitag erinnert, dem Todestag von Jesu. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckeren Blumenkohlschnitzel. Unsere vegetarische Schnitzel sind eine perfekte Alternative zum üblichen Kalbsschnitzel. Unsere Art das Paniermehl zu würzen macht bei uns alles panierte einmalig – hmm, lecker!

Weiterlesen

Bauerntopf (Bauerneintopf) – Rezept des Tages

Das Wetter ist heute nass-kalt und es ist etwas windig – vereinzelt gibt es sogar Sturmwarnungen.

An solchen Tagen passt ein guter Eintopf perfekt auf den Tisch. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unseren leckeren Bauerntopf, bzw. Bauerneintopf. Der Eintopf ist mit unter einer Stunde schnell zubereitet und kommt mit wenigen Zutaten aus.

Weiterlesen

Brot-/Salzstangen – Rezept des Tages

Heute, an Sylvester wird wieder lang aufgeblieben und viel gefeiert. Zu einer Sylvester-Party, egal ob mit Freunden, im engen oder weiten Familienkreis gehören auch ein paar Snacks. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unsere leckeren, Brotstangen, bzw. Salzstangen. Der Snack basiert auf einem Hefeteig und ist schnell zubereitet. Unsere Kids und auch wir, wie auch unsere Gäste lieben diesen Snack regelmäßig – er hält nie lange ;).

Unsere Brot-, bzw. Salzstangen kommen komplett ohne zugesetzten Zucker aus und werden aus nur fünf Zutaten, inkl. dem groben Meersalz (3 %) zubereitet.

Weiterlesen

Menü “Bauernomelette” – Rezept des Tages

Heute, einen Tag vor Sylvester bei nassem Wetter schmeckt uns unser Bauernomelette besonders gut. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unser leckeres, kostengünstiges und sättigendes Bauernomelette, natürlich mit einem frischen Gemüsesalat als Beilage. Aus nur fünf Hauptzutaten, die zumindest bei uns immer vorrätig sind können wir dieses Gericht flexibel zu jederzeit zubereiten.

Omelette schmeckt nicht nur zum Mittag- oder Abendessen, es ist auch eine wunderbarere Alternative zum Frühstück. Unser Bauernomelette zählt, dadurch dass wir auf Fleisch verzichten zu einer vegetarischen Speise, zumindest für Ovo-Vegetarier und Lacto-Vegetarier ist das Gericht geeignet

Weiterlesen

Gebrannte Mandeln – Rezept des Tages

Heiligabend ist vorbei, die Weihnachtsmärkte sind geschlossen – das bedeutet es ist Zeit für Gebrannte Mandeln – selbstgemacht. Die einen haben den Besuch zum Weihnachtsmarkt einfach nicht geschafft und die anderen wollen gerne leckere Gebrannte Mandeln wieder essen. Daher posten wir heute als „Rezept des Tages“ unseren leckeren Gebrannte Mandeln. Die Mandeln sind schnell zubereitet, kostengünstig und vor allem gesünder als die fertigen aus dem Supermarkt. Wir karamellisieren die Mandeln mit nur 28 % zugesetzten Zucker. Tipp: Wer es gerne etwas weihnachtlicher hat, gibt etwas Zimt dazu.

Weiterlesen