Sandwich US: „BLT“ – Industrievergleich @VikAlex®

Sandwich US: „BLT“EinheitKücheIndustrie
ProduktpreisEUR    13,27       2,99
Produktgewichtkg      2,20       0,16
PortionAnzahl Industrie    13,76       1,00
PortionAnzahl realistisch      6,00       0,50
PreisEUR/kg      6,02     18,69
PortionspreisEUR/Portion (real)      2,21       5,98
PortionsgewichtGramm  367,03   320,00
Industrievergleich, Datenstand 2021
Weiterlesen

Sandwich US: „BLT“ (Bacon, Lettuce, Tomato) – Rezept mit Rezeptkarte @VikAlex®

Die zwei beliebtesten Sandwiches in den USA sind nichts für Vegetarier: das BLT-Sandwich (belegt mit Speck (Bacon), Salat (Lettuce) und Tomaten (Tomatoes)) und das Club-Sandwich (belegt mit Hähnchenbrustfilet, Speck, Spiegelei, festem Blattsalat, Tomaten, Mayonnaise und Senf).

Weiterlesen

Sandwich IT: Tramezzini – Rezept @VikAlex®

Die italienische Sandwich-Variante (Einzahl: Trmezzino; Mehrzahl: Tramezzini) wurde im Piemont erfunden und wird traditionell in den italienischen Farben (grün, weiß, rot) zubereitet – das bedeutet grüne Kräuter, weißer Mozzarella und rote Tomaten.

Weiterlesen

Sandwich FR: Croque (Madame) – Rezept @VikAlex®

Ein Croque wurde 1901 erstmals auf einer Speisekarte in Paris entdeckt, konkret im Café „Le Bel-Age“ – es zählt zu den Klassikern in den französischen Bistros. Das Croque wird traditionell in den beiden Varianten „Monsieur“ und „Madame“ zubereitet. Der einzige Unterscheid ist der, dass bei der Variante „Monsieur“ das Spiegelei weggelassen wird (Was ist ein Croque-Monsieur? – Paris Blog (frankreich-trip.com)).

Weiterlesen

GB: Gurkensandwich (Cocumber Sandwich) – Rezept @VikAlex®

Angeblich hat Queen Elisabeth II gern zur traditionellen britischen Tee-Zeit ein Gurkensandwich verspeist (Englisches Gurkensandwich – Cucumber Sandwich Original Rezept (adecentcupoftea.de)).

Weiterlesen

Sandwich „VA Fladwich“ – Rezept @VikAlex®

Unser „Fladenbrot-Sandwich“, wie unser großer Sohn Ben das Gericht nennt ist eine tolle Abwechslung, auch für eine Brotzeit. Egal ob das Brot, bzw. Sandwich zur Schule, zur Uni, zur Arbeit, im Freizeitpark, oder daheim genossen wird.

Tipp: Wenn wir ein Fladenbrot backen, dann gibt es bei uns am Folgetag fast immer ein Fladwich (Fladenbrot Sandwich). Der Vorteil ggü. eines normalen Brotes liegt hier daran, dass das Fladenbrot nicht nur auf der Rückseite, sondern ringsum komplett verschlossen ist. So fällt oder tropft dann nichts heraus. Insbesondere wenn diverse Gemüsesorten (Gemüse besteht hauptsächlich aus Wasser) verwendet werden besteht die Gefahr, dass Flüssigkeit austritt.

Hinweis: In Genua (Nord-Italien) wird das italienische Fladenbrot (Focaccia) gerne als Sandwich verspeist.

Weiterlesen