2021_12_06 – Schreibupdate Grundlagenbuch

Es ist fast vollbracht, das Grundlagenbuch besteht nun aus fast 220 Seiten. Die 200 Seiten geknackt zu haben ist schon ein enormer Meilenstein für die Buchprojekte.

Wie wäre es, wenn ich mal ein kleines Update gebe?

Weiterlesen

Joghurtdeckel

Wer kennt es nicht, dass im Joghurtbecher noch etwas übrig bleibt?

Wer ab und zu einen (großen) Joghurtbecher kauft, kennt die Herausforderung dass die 500g nicht immer leer werden. Von Lidl kann man halten was man möchte, diese Aktion ist super. Bei Lidl kann ein wiederverwendbarer Deckel kostenfrei bestellt werden.

Link Lidl

Mehlsorten – Ein Überblick

Der versierte Leser hat bereits mitbekommen, dass sich bei uns viel um Mehl handelt. Na klar, ohne Mehlprodukte funktioniert keine Küche, zumindest nicht bei uns. Ob nun Brote, Brötchen, Pfannenkuchen, Kuchen, Kekse, etc. => wir brauchen täglich Mehl.

Es ist immer interessant, wenn man mit jemanden über Mehl spricht. Die meisten Menschen sagen „das normale Mehl“ und meinen damit die an der stärksten industriell verarbeiteten Mehlsorte. Unser Meinung nach, wenn es um das Mehl geht, das ungesündeste Mehl. Wer anfängt selber zu backen, sieht im Supermarkt auch die anderen Mehlsorten. Die Auswahl ist enorm, sowohl von der Type-Nummer als auch von den Herstellen. Prinzipiell gibt es günstige Eigenmarke, Bio-Linien, Markenprodukte und regionale Hersteller. Dass wir eher zu den regionalen Herstellern tendieren ist dem versierten Leser ebenfalls bereits klar. Doch es ist noch nicht geklärt, weshalb es eine so große Auswahl gibt und vor allem => Braucht man wirklich alles, oder geht nicht alles mit dem „normalen Mehl“, oder zumindest einer Allround-Mehlsorte. Die Antwort ist dieses Mal nicht so leicht und liegt auch nicht auf der Hand.

Weiterlesen

Messer

Das wohl wichtigste Werkzeug in der Küche sind die Messer. Wenn hier die Qualität nicht stimmt, dann macht das Kochen keinen Spaß. Wenn das Kochen keinen spaß macht, ist es eine Last. Diese Kette kann man beliebig weiterführen und kommt schlussendlich dazu, dass man gar nicht selber kocht, sondern ausschließlich Industrie-Produkte aufwärmt. Wie kann man seinen Kindern das Kochen ohne anständiges Werkzeug beibringen? Qualitative Messer sind für eine umfangreiche Kindererziehung ein wichtiges Element.

Weiterlesen

„Back mal!“ – Der Name ist Programm

Zu Recherchezwecken besuchen wir Familien- und landwirtschaftliche Betriebe.

Mehl, überall ist Mehl.

Als Familie waren wir in der glücklichen Lage mal zu schauen wo unser Mehl herkommt. Unser Mehl kaufen wir schon ziemlich lange aus Einbeck. Erstmals haben wir es bei unserem regionalen Supermarkt vor ein paar Monaten gesehen als es frisch eingelistet worden ist. Diese interessante Art der Verpackung ist im regionalem Sortimentsbereich sofort aufgefallen. Einen kurzen Blick auf das laben und die Herkunft der Mehle brachte uns dann auch gleich zum Kauf. Uns ist es wichtig, möglichst zugunsten der Regionalität und der Qualität auf die Industrieware zu verzichten. Vom Mehl verbrauchen wir monatlich eine ganze Menge und streben nur die beste Qualität an. Unsere Backwaren (Brote, Brötchen, Kuchen, etc.) schmecken nun noch etwas besser, zumindest bekommen wir dies auch als Feedback unserer Gäste, seitdem wir auch das regionale Mehl umgestiegen sind. Hier haben wir einen echten Mengentreiber identifiziert. Was machen wir mit so viel Mehl? Wir backen nahezu alles selber, die Liste ist lang.

Weiterlesen

Paniermehl vom Bäcker?

So viel Paniermehl benötigt man glücklicherweise nicht und wenn man es braucht stallt sich die Frage welches man nimmt. Welches bietet das beste Kosten- und Leistungsverhältnis? Welches ist das gesündeste? Welchen Hersteller möchte man unterstützen?

Weiterlesen

Milch – Auf die Qualität kommt es an

Die Ernährungsindustrie möchte uns glauben lassen, dass es vollkommen egal ist, welche Milch man zu sich nicht. Sogar Milchpulver und sogenannte Kindermilch wird mit Rohmilch gleichgesetzt. Erstaunlich, dass der NUTRI-Score die Dosenmilch, Milchpulver und Kindermilch als ungesund einstuft.

Die H-Milch, welche zugunsten der Haltbarkeit ultrahocherhitzt wird ist nicht wesentlich gesünder.

Leider ist das NOVA-Konzept hier nicht viel besser und stuft die H-Milch analog der Rohmilch ein.
Vgl.: https://food-detektiv.de/lexikon/?lex_st=0&lex_search=milch#ergebnis

Weiterlesen

Zucker bleibt Zucker

Es ist natürlich gesünder Kekse, Kuchen und süße Getränke selber herzustellen. Gesünder ist es jedoch nur, wenn damit die gekauften Produkte ersetzt und nicht ergänzt werden. Wenn man vorher auf diese Produkte weitestgehend verzichtet hat, so ist es sinnvoll auch in Zukunft darauf zu verzichten. Raffinierter Zucker, Rohr-Zucker, Honig, etc. Es sind und bleiben Zuckerzusätze welche in kleinen Mengen und nicht in Massen zu konsumieren sind, am besten man verzichtet darauf komplett 😉.

Weiterlesen

KochEvent 13.08. / 14.08.

Das Projekt NOVA-Rezept – und Kochbuch schreitet mit großen Schritten voran. Das sogenannte Kochbuch dient primäre als Zusatzprodukt, hat in den letzten Wochen jedoch eine Menge Raum eingenommen. So haben wir in der heimischen Küche noch einmal all unsere Rezepte fleißig zubereitet und anschließend detailliert dokumentiert um daraus schlussendlich ein KochEvent zu veranstalten.

KochEvent?

Weiterlesen