Druckoptionen:

Zimtkekse (Weihnachtskekse) – Rezeptkarte

Zimtkekse
Portionen 30
Du brauchst:
    Küchenutensilien
  • Küchenmaschine (alternativ Handrührgerät)
  • Küchenwaage
  • Feinwaage
  • Einweg-/Kochhandschuhe
  • 2 Backform "Cakepops" (alternativ Dauerbackmatte)
  • Keks-/Vorratsdose
  • Teig
    Abschnitt I
  • 125 Gramm Butter
  • 50 Gramm Rohrohrzucker
  • 1 Prise Meersalz
  • Abschnitt II
  • 1 Ei (Gr. M/L)
  • Abschnitt III
  • 200 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 2 Gramm Natron/Backsoda
  • 0,5 Teelöffel Zimt
  • Zucker-Zimt-Mischung
  • 1 Esslöffel Rohrohrzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
Zubereitung
  1. Den Teig rühren
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in der Küchenmaschine auf höchster Stufe mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
    • Das Ei ebenfalls auf höchster Stufe einrühren.
    • Die trockenen Zutaten (Mehl, Natron und Zimt) vermengen und in den Teig einrühren.
  2. Die Kekse formen und backen
    • Den Backofen auf 180 °C Umluft
    • Die Teigmasse mit einem Teelöffel portionieren und zu kleinen Kugeln formen – je ca.2,5 cm im Durchmesser.
    • Die geformten Teigkugeln in der „Zucker-Zimt-Mischung“ wälzen.
    • Die gewälzten Teigkugeln in die Mulden der Silikon Backform legen.
    • Die Zimtkekse im vorgeheizten Backofen 12 Minuten backen.
  3. Die abgekühlten Kekse in einer Keksdose aufbewahren.
Anmerkung
Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

VikAlex® bedankt sich für Deine Unterstützung!