Weizenmischbrot (Grundrezept) – Rezeptkarte

Weizenmischbrot (Grundrezept) – Rezeptkarte

Hinweis: Je älter der Sauerteig wird, desto triebstärker wird er – er kann mehrere Jahre alt werden.
Weizenmischbrot pinit Galerie anzeigen 1 photo

Weizenmischbrot (Grundrezept) – Rezeptkarte

Portionen: 1

Du brauchst:

Küchenutensilien

Hauptteig

Abschnitt I

Abschnitt II

Zubereitung

  1. Den Hauptteig kneten (2 Stunden Stock- & Stückgare)
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt (Vorteig, Wasser) in der Küchenmaschine auf kleinster Stufe mit dem Knethaken verrühren, bis sich der Vorteig etwas aufgelöst hat.
    • Währenddessen die restlichen Zutaten in einer separaten Schüssel abwiegen.
    • Die restlichen Zutaten in die Rührschüssel hinzugeben und auf mittlerer Stufe (bei uns Stufe 4 von 7 Stufen) 5 Minuten kneten.
    • Den fertigen Teig mit der Teigschaberkarte in die Brotbackform geben und abgedeckt im ausgeschalteten Backofen 2 Stunden ruhen lassen (Stock- & Stückgare)
  2. Das Brot backen
    • Den Backofen auf 250 °C Umluft vorheizen.
    • Währenddessen den Teigling mit einem Schuss Wasser übergießen.
    • Den Teigling im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen.
      • 30 Minuten bei 250 °C mit Deckel
      • 20 Minuten bei 200 °C ohne Deckel
    • Das fertig gebackene Brot sofort nach dem Backen aus der Form lösen und auf einem Backofenrost auskühlen lassen.

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

pinit
Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen