Druckoptionen:

Vanillekipferl – Rezeptkarte

Vanillekirpfel
Portionen 15
Du brauchst:
    Küchenutensilien
  • Küchenmaschine
  • Multizerkleinerer
  • Frischhaltefolie
  • Küchenwaage
  • Feinwaage
  • Teigunterlage
  • Teigschaberkarte
  • Teigrolle
  • Teigspachtel
  • 2 Dauerbackmatte
  • Keks-/Vorratsdose
  • Teig
  • 100 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 80 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mandeln (gehobelt)
  • 25 Gramm Vanillezucker (VikAlex® - https://vikalex.life/vanillezucker/)
  • Optional
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Den Teig rühren
    • Die Zutaten mit der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe zu einem Teig kneten.
    • Die Teigmasse auf die Frischhaltefolie legen und zu einer Rolle mit einem Durchmesser von 4 cm formen.
    • Die Teigrolle im Kühlschrank mindestens 1 Stunden kühlen, am besten über Nacht.
  2. Die Kekse formen und backen
    • Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
    • Die gekühlte Teigrolle aus dem Kühlschrank holen und ausrollen.
    • Die ausgerollten Teigrollen mit dem Teigspachtel in ca.1 cm dicke Scheiben schneiden.
    • Die einzelnen Teigstücke zu Kipferln formen und sofort auf eine Dauerbackmatte legen.
    • Die Kekse im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen
      • Hinweis: Sobald die Kekse braun werden sind sie fertig. Wenn sie zu lange im Backofen bleiben, brechen sie schneller.
    • Die gebackenen Vanillekipferln 15 Minuten abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
  3. Die abgekühlten Kekse in einer Keksdose aufbewahren.
Anmerkung
Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

VikAlex® bedankt sich für Deine Unterstützung!