Druckoptionen:

Vanille-Eis (Grundrezept) – Rezeptkarte

Vanilleeis
Zeit
Portionen 5
Du brauchst:
    Küchenutensilien
  • Gefrierbehälter (1 Liter - flach)
  • Küchenwaage
  • Kochtopf (1,5 Liter)
  • Schneebesen
  • Schüssel (hitzebständig)
  • Eiscreme
    Abschnitt I
  • 200 Milliliter Vollmilch (frisch) (pasteurisiert)
  • 200 Gramm Schlagsahne (bio)
  • 40 Gramm Rohrrohrzucker
  • Abschnitt II
  • 1 Vanilleschote (ca. 3,5 Gramm)
  • Abschnitt III
  • 4 Eigelb (Gr. M/L)
  • 40 Gramm Rohrrohrzucker
Zubereitung
  1. Das Mark der Vanilleschote mit einem Buttermesser auskratzen.
  2. Das ausgekratzte Mark der Vanilleschote, die leere Schote und die Zutaten aus dem ersten Abschnitt im Kochtopf auf mittlerer Stufe (bei uns Stufe 5 von 9) aufkochen und anschließend 15 Minuten abkühlen lassen.
    Hinweis: Milch brennt schnell an – ständig rühren.
  3. Alles miteinander vermengen.
    Hinweis: Im Frühling sind die Erdbeeren noch recht sauer, je wärmer es wird, desto süßer sind die Erdbeeren.
  4. Das Ei trennen und die Zutaten aus dem letzten Abschnitt in der Schüssel zu einer Creme glattrühren.
  5. Die Vanilleschote rausnehmen.
  6. Alle Zutaten in der Schüssel mit dem Schneebesen 3 Minuten kaltrühren.
    Tipp: Die Schüssel in einer weiteren Schüssel, welche mit Eiswürfel gefüllt ist stellen.
  7. Die abgekühlte Vanille-Masse in den Gefrierbehälter füllen und in das Eisfach für 7 Stunden stellen.
    Hinweis: Alle 30 Minuten das Eis mit einer Gabel umrühren, damit die Konsistenz cremig wird.
Anmerkung
Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

VikAlex® bedankt sich für Deine Unterstützung!