Tomateneier (Shakshuka) – Rezeptkarte

Tomateneier (Shakshuka) – Rezeptkarte

Tomateneier pinit Galerie anzeigen 1 photo

Tomateneier (Shakshuka) – Rezeptkarte

Portionen: 2

Du brauchst:

Küchenutensilien

Pfannengericht

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Abschnitt IV

Braten

Gewürze und Kräuter

Außerdem

Zubereitung

  1. Vorbereitung
    • Wasser im Wasserkocher aufkochen.
    • Die Tomaten schälen. Dazu die Tomaten kreuzweise einschneiden und im kleineren Kochtopf mit kochendem Wasser übergießen. Ein paar Minuten warten bis die Tomaten etwas abgekühlt sind und dann die äußere Schicht mit dem Gemüsemesser abziehen.
    • Die geschälten Tomaten mit dem Kochmesser würfeln.
    • Währenddessen die Zwiebeln putzen und mit dem Gemüsemesser in Scheiben schneiden.
    • Den Knoblauch putzen, zerkleinern und mit der Messerspitze vom Gemüsemesser zerdrücken.
  2. Braten
    • Das Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Zwiebelringe im Olivenöl auf mittelgroßer Stufe (bei uns Stufe 5 von 9 Stufen) kurz anbraten.
    • Die gewürfelten Tomaten und den zerdrücken Knobloch in der Bratpfanne hinzugeben.
    • Die Tomatensoße mit den Gewürzen abschmecken.
    • Die Eier in der Tomatensoße zu Spiegeleiern stocken – je nach Geschmack:
    • mit flüssigem Eigelb
    • mit festem Eigelb
    • Basilikum ernten, waschen und trocknen.
    • Die abgezupften Basilikumblätter hinzugeben und servieren.
  3. Serviert werden die Tomateneier mit hellem Brot, beispielsweise Ciabatta.
    Tipp: Portionsweise auf die Brotscheiben legen.

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

pinit
Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen