Pommes & Mayo – Rezeptkarte @VikAlex®

Pommes & Mayo – Rezeptkarte @VikAlex®

Pommes & Mayo – Rezeptkarte @VikAlex®

Portionen: 3

Du brauchst:

Küchenutensilien

Pommes

Pommes-Gewürz

Dip

Zubereitung

  1. Vorbereitung
    • Die Kartoffeln schälen und entweder in Vierecke oder in Scheiben schneiden.
    • Die Kartoffeln waschen und mit einem Gemüsemesser stifteln.
    • Die Kartoffelstifte in einer verschließbaren Dose mit dem Olivenöl marinieren (schütteln).
    Hinweis: Die Kartoffeln können mit, oder ohne Schale zubereitet werden. Tipp: Anstelle der vorwiegend festkochenden Kartoffeln, Süßkartoffeln verwenden
  2. Backen/Braten/Kochen (Garen)
    • Den Backofen auf 160 °C Umluft
    • Das Butterschmalz in der Bratpfanne zerlassen.
    • Die marinierten Kartoffelstifte auf die Dauerbackmatte legen und im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen.
      • 30 Minuten bei 160 °C
      • 10 Minuten bei 200 °C
    • Hinweis: Die Temperatur kann auch niedriger gewählt werden und die Pommes länger im Ofen bleiben.
    • Tipp: Mit einem scharfen Messer in die Kartoffeln stechen, um zu prüfen ob sie schon gar sind – sind sie weich, sind sie gar 😊
  3. Die Pommes mit dem Salz-Paprika-Gewürz salzen.
    Hinweis: Eine Fertigmischung wird bei uns selten leer, da wir nun nicht so oft Pommes essen. Wenn wir Pommes essen, dann mixen wir uns die benötigte Menge schnell selber. 2 TL Meersalz und 1 TL Paprika edelsüß reichen vollkommen aus.
  4. Die fertigen Pommes mit dem Dip servieren

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

Gespeichert unter
Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen