Pastinakensuppe (Cremesuppe) – Rezeptkarte

Pastinakensuppe (Cremesuppe) – Rezeptkarte

Pastinakensuppe pinit Galerie anzeigen 1 photo

Pastinakensuppe (Cremesuppe) – Rezeptkarte

Portionen: 3

Du brauchst:

Küchenutensilien

Eintopf/Suppe

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Abschnitt IV

Braten

Gewürze und Kräuter

Zubereitung

  1. Vorbereitung
    • Zwiebeln, Kartoffeln und Pastinaken putzen, grob würfeln und separat beiseitestellen.
    • Den Knoblauch putzen, zerkleinern und mit der Spitze des Gemüsemessers zerdrücken.
    • Die Kräuter waschen und mit dem Kräutermesser zerkleinern.
  2. Garvorgang (Braten/Kochen)
    • Das Butterschmalz im Kochtopf erwärmen.
    • Knoblauch und Zwiebeln im Butterschmalz auf mittlerer Stufe (bei uns Stufe 5 von 9 Stufen) anbraten.
    • Kartoffeln und Pastinaken hinzufügen und kurz mitbraten.
    • Mit dem Wasser ablöschen.
    • Die Suppe zugedeckt auf kleiner Stufe (bei uns Stufe 3 von 9 Stufen) 20 Minuten köcheln.
    • ¾ der Sahne unterrühren.
    • Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
    • Die fertig gekochte Suppe mit dem Pürierstab pürieren.
      • Hinweis: Nach dem pürieren ggf. erneut abschmecken.
  3. Serviert wird die Suppe mit der restlichen Sahne, frischer Petersilie und Brot oder Brötchen.

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

pinit
Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen