Soeß „Bolognese“ – Rezeptkarte @VikAlex®

Soeß „Bolognese“ – Rezeptkarte @VikAlex®

Soeß „Bolognese“ – Rezeptkarte @VikAlex®

Portionen: 5

Du brauchst:

Küchenutensilien

Pasta

Pasta-Soße

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Braten

Gewürze und Kräuter

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Soße kochen
    • Das Gemüse putzen und zerkleinern.
    • Den Knoblauch und die Zwiebeln fein würfeln.
    • Das restliche Gemüse in Scheiben, alternativ in Würfel schneiden.
    • Das Olivenöl im Kochtopf erhitzen.
    • Das Rindermett im Olivenöl anbraten.
    • Alles zusammen auf kleiner Stufe (bei uns Stufe 3 von 9 Stufen) im geschlossenen Kochtopf 30 Minuten köcheln.
    Hinweis: Die originale „Soße Bolognese“ wird ohne Tomaten zubereitet.
  2. Die Pasta abschmecken und servieren
    • Die Kräuter ernten, waschen und mit dem Kräutermesser zerkleinern.
    • Basilikum ernten, waschen und trocknen.
    • Die Soße mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.
    • Die fertige Pasta in die Soße einrühren, bis sich die Soße überall rumgelegt hat.
    • Serviert wird die Pasta mit frischem Basilikum und frisch geriebenem Hartkäse.
    Tipp: Je nach Geschmack weitere (möglichst frische) Kräuter verwenden.

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen