Druckoptionen:

Menü “Ofenhähnchen” – Rezeptkarte

Ofenhähnchen
Portionen 3
Du brauchst:
    Küchenutensilien
  • Dauerbackmatte
  • Auflaufform
  • Küchenwaage
  • Kochmesser
  • Geflügelschere
  • Kräutermesser
  • Kräuterabisolierer
  • Backpinsel
  • Thermometer
  • Vierkantreibe
  • Einweg-/Kochhandschuhe
  • Hauptspeise "Ofenhähnchen"
    Fleisch
  • 3 Hähnchenschenkel (ein Schenkel = ca. 250 g)
  • Marinade "Paprika-Honig"
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Paprika (edelsüß)
  • 1 Esslöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Tomatenmark 2-fach (o. Zucker & Zusatzstoffen)
  • 1 Teelöffel Honig, flüssig (beispielsweise Akazienhonig)
  • Rosmarin (frisch)
  • Gemüse-/Sättigungsbeilage "Ofengemüse"
    Abschnitt I
  • 500 Gramm Kartoffeln (vorw. festkochend)
  • 0,5 Bund Bundmöhren
  • Abschnitt II
  • 100 Gramm Zwiebeln (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Abschnitt III
  • 1 Zitrone (bio)
  • Abschnitt IV
  • 200 Gramm Broccoli
  • Gewürze und Kräuter
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Rosmarin (frisch)
Zubereitung
    Hauptspeise "Ofenhähnchen" und Soße "Paprika-Honig"
    1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
    2. Wenn ein ganzes Hähnchen gekauft wird, dann das Hähnchen mit der Geflügelschere vierteln.
    3. Das Hähnchenfleisch abwaschen und trocken tupfen.
    4. Die Zutaten für die Marinade vermengen.
    5. Die Hähnchenteile marinieren.
    Tipp: Die marinierten Hähnchenteile im Kühlschrank eine Stunde ziehen lassen.
  1. Gemüse-/Sättigungsbeilage "Ofengemüse"
    1. Das Gemüse aus dem ersten Abschnitt putzen und mit dem Gemüsemesser klein schneiden.
    2. Das Gemüse aus dem zweiten Abschnitt putzen und fein würfeln.
    3. Das zerkleinerte Gemüse würzen und in der Auflaufform vermengen.
    4. Die Zitronenschale mit der Vierkantreibe über dem Gemüse abreiben und vermengen.
    5. Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden.
    6. Den Broccoli putzen, grob zerkleinern und beiseitestellen – er wird erst später gebraucht.
    7. Die Rosmarinzweige waschen und beiseitestellen – er wird erst später gebraucht.
  2. Backen
    1. Die marinierten Hähnchenteile in der Auflaufform zwischen das Gemüse legen.
    2. Die Zitronenscheiben auf die Hähnchenteile legen.
    3. Das Gericht im vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen.
    4. Nach etwa 30Minuten den Broccoli und die Rosmarinzweige hinzugeben.
    Tipp: Die Rosmarinzweige bereits mit dem Gemüse vermengen.
Anmerkung
Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

VikAlex® bedankt sich für Deine Unterstützung!