Haferkekse (Grundrezept) – Rezeptkarte @VikAlex®

Haferkekse (Grundrezept) – Rezeptkarte @VikAlex®

Haferkekse (Grundrezept) – Rezeptkarte @VikAlex®

Portionen: 70

Du brauchst:

Küchenutensilien

Teig

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Abschnitt IV

Zubereitung

  1. Den Teig rühren
    • Die Butter im Kochtopf auf mittelgroßer Stufe (bei uns Stufe 5 von 9 Stufen) zerlassen.
    • Den Herd ausschalten.
    • Die Haferflocken zu der zerlassenen Butter hinzugeben und verrühren.
    • Die Eier, das Meersalz sowie den Rohr- und Vanillezucker in der Küchenmaschine mit dem Flexi-Rührbesen verrühren.
    • Das “Butter-Haferflocken-Gemisch” in die “Eier-Zucker-Masse” einrühren.
    • In einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten (Mehl und Natron) vermengen und hinzugegeben.
    • Den Teig weiterrühren, bis die Konsistenz cremig ist
      • Hinweis: Wenn der Teig zu ölig wirkt, dann können ein paar weitere Haferflocken hinzugefügt werden.
  2. Die Kekse formen und backen
    • Den Backofen auf 175 °C Umluft
    • Die Teigmasse mit den Kochhandschuhen zu kleinen Kugeln, je ca. 2,5 cm im Durchmesser, formen und in die Mulden der Silikon-Backform legen.
    • Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.
    • Die Kekse vor dem Verzehr mindestens 30 Minuten abkühlen lassen, am besten über Nacht
      • Hinweis: Je länger die Kekse abkühlen, desto besser schmecken sie.
  3. Die abgekühlten Kekse in einer Keksdose aufbewahren.

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen