Druckoptionen:

Spätzle mit Käse – Rezeptkarte

Käsespätzle
Portionen 3
Du brauchst:
    Küchenutensilien
  • Küchenmaschine (alternativ handrührgerät)
  • Kochtopf (6 Liter)
  • Küchenwaage
  • Spätzlehobel
  • Schaumkelle
  • Bratpfanne (28 cm)
  • Spätzle
  • 300 Gramm Weizenmehl (Type 550)
  • 140 Gramm Wasser (ca. 50 °C)
  • 3 Eier (Gr. M/L)
  • Zwiebeln und Käse
  • 100 Gramm Schnittkäse (frisch gerieben)
  • 100 Gramm Zwiebeln (rot)
  • Braten
  • Butterschmalz
  • Gewürze
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zubereitung
  1. Spätzle Teig
    • Die Zutaten für die Spätzle in der Küchenmaschine auf höchster Stufe mit dem Schneebesen schlagen, bis Luftblasen entstehen.
    • Den Teig 10 Minuten ruhen lassen und nochmals durchschlagen.
  2. Spätzle kochen
    • Währenddessen das Wasser im Kochtopf aufkochen.
    • In das kochende Wasser etwas Meersalz geben.
    • Den Teig mit einem Spätzlehobel in das kochende Salzwasser hobeln.
      • Hinweis: Die Spätzle legen sich gern auf dem Boden, also mit einem Kochlöffel lösen.
    • Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen, diese mit der Schaumkelle entnehmen.
  3. Zwiebelringe
    • Das Butterschmalz in der Bratpfanne zerlassen.
    • Die Zwiebeln putzen und mit dem Gemüsemesser in Ringe schneiden.
    • Die Zwiebelringe im Butterschmalz rösten.
  4. Backen
    • Den Backofen auf 120 °C Umluft vorheizen.
    • Die Spätzle mit den Zwiebelringen, den gerieben Käse und Gewürzen in die Kastenform geben und alles gut durchmischen.
    • Die Spätzle im vorgeheizten 20 Minuten backen.
Anmerkung
Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

VikAlex® bedankt sich für Deine Unterstützung!