Brot-/Salzstangen – Rezeptkarte @VikAlex®

Brot-/Salzstangen – Rezeptkarte @VikAlex®

Brot-/Salzstangen – Rezeptkarte @VikAlex®

Portionen: 2

Du brauchst:

Küchenutensilien

Teigstangen

Lauge

Topping

Zubereitung

  1. Teig
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in der Küchenmaschine auf höchster Stufe mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig rühren.
    • Den Teig, direkt nach dem kneten auf der Teigunterlage mit dem Nudelholz, möglichst rechteckig (beispielsweise 15x 60 cm) ausrollen.
      • Hinweis: Die Größe des Rechteckes bestimmt hinterher die Größe der Salzstangen.
    • Den Teig mit dem Teigspachtel in dünne und lange Stifte portionieren und die einzelnen Stifte auf die Dauerbackmatte legen.
      • Tipp: Die „Stangen“ etwas breiter abstechen und dann eindrehen.
  2. Lauge
    • Das Wasser für die Lauge kurz aufkochen und den Herd ausstellen.
    • Das Natron mit dem Schneebesen in das aufgekochte Waser einrühren.
    • Die Lauge mit dem Pinsel auf die (eingedrehten) Teigstangen streichen.
      • Tipp: Das ganze Wasser verstreichen damit die Salzstangen auch einen durchgängigen Laugengeschmack bekommen. Wenn Stellen frei bleiben, werden diese auch nicht braun.
  3. Backen
    • Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
    • Das grobe Meersalz auf die Teigstangen streuen.
    • Die Brotstangen im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen.
    • Serviert werden die Brotstangen, sobald sie abgekühlt sind.

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Kennst Du das Rezept von VikAlex®?

Dieser Eintrag wurde von VikAlex veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Kommentar verfassen