Pfannkuchen US: Pancake – Rezept

Gesunde Ernährung
NOVA-Score

Frische, Regionalität und Traditionen, das sind die Punkte die wir unserem Nachwuchs mitgeben.

Entdecke das beste Pancake Rezept bei VikAlex®. Wir verwenden für diesen Pancaketeig möglichst regionale Zutaten. Das besondere bei dieser Pfannkuchen Variante ist, das die Pfannkuchen etwas kleiner und dafür dicker sind – dieser Effekt wird mittels der Zugabe von Natron erreicht. Der Pfannkuchen ist frisch, schnell zubereitet, kostengünstig und vor allem gesünder als die fertigen Pfannkuchen aus dem Supermarkt.

Aufgrund seiner naturbelassenden Zutaten gehört er nach dem (angepassten) NOVA-Score zu einer gesunden Ernährung – Pfannkuchen bereiten wir generell ohne Süßungsmittel zu, denn bei Bedarf ist der Belag schon süß genug. So sind unsere Pfannkuchen auch für Kleinkinder geeignet.

Diese Pancakes passen als Frühstück, Mittagessen und Abendessen – jeweils als Beilage oder Hauptmahlzeit. Die möglicherweise übrigbleibenden Pfannkuchen können auch zu einem späteren Zeitpunkt, so wie alle Pfannkuchen-Varianten kalt gegessen werden (beispielsweise. unterwegs bei einem Ausflug).

Küchenutensilien

Wer kennt es nicht, ohne dem richtigen Werkzeug, macht das Arbeiten kein Spaß. Ob nun Arzt, Gärtner, Maler oder Vertriebler – das Arbeitsergebnis wird nur so gut wie das vorhandene Werkzeug ist. Ausgebildete Köche brauchen wahrscheinlich weniger Hilfsmittel wie Hobbyköche, oder die durchschnittliche Familie. Fakt ist, als nicht ausgebildeter Koch macht das Kochen mit den richtigen Hilfsmitteln einfach mehr Spaß und geht auch schneller. Merkt euch: „Wer billig kauft, kauft teuer“. Wir nutzen und können aus ganzem Herzen für dieses Rezept folgende Hilfsmittel wärmstens empfehlen:

Affiliate-Links*

Eckdaten

Pfannenkuchen US: PancakeEinheitKüche
ProduktpreisEUR      2,67
Produktgewichtkg      1,02
PortionAnzahl realistisch      4,00
PreisEUR / kg      2,61
PortionspreisEUR / Portion (real)      0,67
PortionsgewichtGramm  255,85
Datenstand 2021

Inhaltsstoffe, sortiert nach den prozentualen Anteilen

48,86 % Vollmilch, 29,31 % Weizenmehl, 19,54 % Eier, 1,95 % Zitrone (Saft), 0,29 % Natron/Backsoda, 0,04 % Meersalz, Butterschmalz

Rezeptkarte

Pfannkuchen US: “Pancake” – Rezeptkarte

Portionen: 4

Du brauchst:

Küchenutensilien

Pfannkuchenteig

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Braten

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Teig rühren
    • Die Zutaten in der Küchenmaschine auf mittlerer Stufe (bei uns Stufe 4 von 7 Stufen) mit dem Schneebesen 5 Minuten rühren.
    • Die Vollmilch unterrühren.
    • Währenddessen die trockenen Zutaten aus dem nächsten Abschnitt in einer separaten Schüssel abwiegen.
    • Die trockenen Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine (Schneebesen) hinzugeben und auf der höchsten Stufe 5 Minuten rühren.
  2. Die Pfannkuchen braten
    • Das Butterschmalz in der Bratpfanne zerlassen.
    • Die Pancakes portionsweise im Butterschmalz kurz krossbraten.
    • Die fertig gebratenen Pancakes, damit alle gleichzeitig speisen können, im Backofen bei 50 °C warmhalten.
    • Die Pancakes je nach Geschmack belegen.
    Hinweis: Ein Pancake = eine halbe kleine Kelle.

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann klicke entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Das letzte Wort

Kennst Du ein Industrieprodukt, dass damit ersetzt werden kann?


Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Wie hat es geschmeckt?

Wurde das Rezept verändert?

Nutzt gerne den Kommentarbereich, dann haben alle etwas davon, alternativ unser Kontaktformular.

Ein Gedanke zu „Pfannkuchen US: Pancake – Rezept

  1. Pingback: Pfannkuchen US: Pancake – Industrievergleich @VikAlex® - VikAlex®VikAlex®

Kommentar verfassen