Museumstage gehen auch im Harz!

Heute war mal wieder einer dieser Tage…. Wir haben uns als Familie die Zeit genommen die wir wollten um einfach WIR in der Natur zu sein. Ganz nach unseren Big5 ist uns der Planet Erde wichtig und wir freuen uns diesen auch genießen zu dürfen. Wir haben uns als Familie einen wunderbaren Tag für unser Museum geschaffen. So machen wir es immer wieder. Wir sind echte Menschen, haben echte Bedürfnisse, echte Big5 und halten diese Momente echt fest. Was wir als Menschen mit unseren eigenen Augen sehen, mit dem eigenen Herzen erleben – Das ist echt!

Qualitytime (Kindererziehung / Familienzeit)

Wo waren wir eigentlich? Bei dem letzten Harzbesuch waren wir höhentechnisch mit dem Wurmberg ziemlich weit oben unterwegs. Heute waren wir mal wieder in Bad Grund, höhenmäßig im Tal genau das Gegenteil. Dort ist es wunderbar für die Kids, es gibt auf den Wanderwegen auch eine Art „Museumsaustellung“ bei der die unterschiedlichsten Gesteinsarten die im Harz vorkommen gezeigt, bzw. ausgestellt werden.

Auch in solchen Momenten, an solchen Tagen wächst und entwickelt sich unser Nachwuchs, ganz in unserem Sinne, indem die Natur erlebt wird.

Für solche einen Ausflug eignet sich übrigens ein Outdoor-Rucksack* ziemlich gut. Wichtig bei der Auswahl ist es einen zu wählen der groß genug ist. Im Zweifel eine Nummer größer kaufen – Der Rucksack wird schon voll ;).

Ganz nebenbei bemerkt, heute ist Weltkindertag.

Harz, wir kommen wie seit vielen Jahren wieder.

Kommentar verfassen