Marmorkuchen (Batman) – Rezept

Gesunde Ernährung
NOVA-Score

Frische, Regionalität und Traditionen, das sind die Punkte die wir unserem Nachwuchs mitgeben.

Entdecke das beste Batmankuchen Rezept bei VikAlex®. Das besondere hierbei ist, dass ein Mürbeteig für das Muster geknetet wird und mit einer Keksaustechform die entsprechen Muster ausgestochen werden – somit befindet sich ein Keks im inneren.

Aufgrund seiner naturbelassenden Zutaten gehört er nach dem (angepassten) NOVA-Score zu einer gesunden Ernährung – aufgrund des zugesetzten Zuckers (über 10 %) schafft es unser Batmankuchen nicht in die beste Kategorie. Von den in Summe 14 % zugesetzten Zucker lassen sich etwa 4 % auf den Kakao (Sorte Criollo) runterbrechen. Ohne den Kakao wären wir also direkt an der Grenze von 10 %.

Kakao besitzt bis zu 500 mg auf 100 g Kakao einen recht hohen Magnesiumanteil und kann so Müdigkeit und Ermüdung vorbeugen[1]


[1] https://www.smarticular.net/superfood-kakao-gesund-gluecklich-magnesium-kalzium-eisen-antioxidantien-cannabis

Back Mal!
Coupons / Supports – Back Mal! | VikAlex®
Coupons / Supports – Terra Elements (Kakao „Criollo“) | VikAlex®
Vanillekiste
Coupons / Supports – Vanillekiste | VikAlex®

Küchenutensilien

Wer kennt es nicht, ohne dem richtigen Werkzeug, macht das Arbeiten kein Spaß. Ob nun Arzt, Gärtner, Maler oder Vertriebler – das Arbeitsergebnis wird nur so gut wie das vorhandene Werkzeug ist. Ausgebildete Köche brauchen wahrscheinlich weniger Hilfsmittel wie Hobbyköche, oder die durchschnittliche Familie. Fakt ist, als nicht ausgebildeter Koch macht das Kochen mit den richtigen Hilfsmitteln einfach mehr Spaß und geht auch schneller. Merkt euch: „Wer billig kauft, kauft teuer“. Wir nutzen und können aus ganzem Herzen für dieses Rezept folgende Hilfsmittel wärmstens empfehlen:

Tupperware
Tupperware | VikAlex®

Affiliate-Links*

Eckdaten

Marmorkuchen (Batman)EinheitKüche
ProduktpreisEUR      6,11
Produktgewichtkg      1,50
PortionAnzahl Industrie 
PortionAnzahl realistisch    12,00
PreisEUR/kg      4,09
PortionspreisEUR/Portion (real)      0,51
PortionsgewichtGramm  124,61
Datenstand 2021

Inhaltsstoffe, sortiert nach den prozentualen Anteilen

40,13 % Weizenmehl, 20,06 % Butter, 16,72 % Eier, 13,7 % Zucker (97,6 % Rohrohr, 2,4 % raffiniert), 6,69 % Vollmilch, 2,01 % Kakaopulver, 0,33 % Vanillezucker, 0,3 % Natron/Backsoda, 0,05 % Meersalz, 0,01 % Vanilleschote

Rezeptkarte

Marmorkuchen (Batman) – Rezeptkarte

Portionen: 12

Du brauchst:

Küchenutensilien

Heller Teig

Abschnitt I

Abschnitt II

Abschnitt III

Dunkler Teig

Abschnitt I

Abschnitt II

Außerdem

Zubereitung

  1. Den hellen Teig zubereiten
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in der Küchenmaschine auf höchster Stufe mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
    • Die Zutaten aus dem zweiten Abschnitt hinzugeben und unterrühren.
    • Die (trockenen) Zutaten aus dem nächsten Abschnitt in einer separaten Schüssel abwiegen.
    • Alles zusammen mit der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe zu einem Teig verrühren.
  2. Den dunklen Teig kneten
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in der Rührschüssel der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe mit dem Knethaken
    • Die (trockenen) Zutaten aus dem zweiten Abschnitt in einer separaten Schüssel abwiegen.
    • Alles zusammen mit der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe zu einem Teig verrühren.
      • Hinweis: Der Teig etwas dicker ausrollen, dann braucht man den Vorgang nicht so oft wiederholen.
    • Den fertigen Mürbeteig aus der Rührschüssel mit der Teigschaberkarte auf eine bemehlte Teigunterlage holen.
    • Mit dem Nudelholz den Mürbeteig etwa 5 mm dick ausrollen.
      • Tipp: Ein Mürbeteig mag es schön kühl, wenn das „Keksausstechen“ nicht so gut funktioniert, den Teig für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    • Mit Keksausstecher die gewünschten Formen solange ausstechen und zur Seite legen bis der ganze Mürbeteig aufgebraucht ist.
  3. Die Form Füllen
    • Die Kastenform mit etwas Butter und dem Backpinsel einfetten.
    • Ein klein wenig von der hellen Teigmasse auf dem Boden verteilen.
    • Die ausgestochenen Mürbeteig-Muster in die Form stellen.
    • Mit dem restlichen hellen Teig die Form auffüllen.
      • Hinweis: Wenn nicht alle Lücken verfüllt sind, ist es in Ordnung. Der helle Teig zerfließt im Ofen und dehnt sich aufgrund des Natrons weiter aus.
  4. Den Kuchen backen
    • Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen.
    • Den Musterkuchen im vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen.
    • Mit einem Zahnstocher mittig einstechen, um herauszufinden ob der Kuchen fertig ist.
    • Den fertig gebackenen Kuchen sofort aus der Backform holen und ihn auf einem Gitter auskühlen lassen

Anmerkung

Spende
  • Dir gefällt das Rezept?
  • Dir gefällt was wir tun?
  • Du möchtest uns unterstützen?

Dann nutze entweder auf einen der Provision-Links oder Spende uns direkt via PayPal eine kleinen Betrag für u. a.

  • die Big5forLive,
  • der Kaffeekasse,
  • dem Rezept oder
  • Betrieb der Webpage

Link PayPal: PayPal.Me/VikAlexLife

Das letzte Wort

Kennst Du ein Industrieprodukt, dass damit ersetzt werden kann?


Hast Du dieses Rezept ausprobiert?

Wie hat es geschmeckt?

Wurde das Rezept verändert?

Nutzt gerne den Kommentarbereich, dann haben alle etwas davon, alternativ unser Kontaktformular.

Kommentar verfassen