Buttermilchkuchen (schön saftig) – Rezept

Buttermilchkuchen

Gesunde Ernährung
NOVA-Score

Allgemein

Frische, Regionalität und Traditionen, das sind die Punkte die wir unserem Nachwuchs mitgeben.

Entdecke das beste Buttermilchkuchen Rezept bei VikAlex®. Neben dem lockeren und saftigen Buttermilchteig sind die Kokosraspeln und gehobelten Mandeln obendrauf super lecker. Wer keine Mandeln mag, kann auch beispielsweise Haselnüsse verwenden.

Zunächst rühren wir den Kuchenteig unseren eigenen Vanillezucker und füllen diesen mit einem Topfschaber in die Silikonbackform. Ein Topfschaber ist super, damit kommt auch der letzte Rest vom Kuchenteig in die Backform. Die Backform hat die Größe eines halben Backbleches – die perfekte Kuchengröße für eine Familie.

Anschließend vermengen wir in einer verschließbaren Rührschüssel Pro die Zutaten für das Topping. Dazu werden die Zutaten in die Dose gefüllt, diese verschlossen ein die Dose geschüttelt. Uns schmeckt eine Mischung aus Mandeln, Kokosraspel und Rohrrohrzucker besonders gut. Weiteren Variationen sind keine Grenzen gesetzt.

Nach dem Backen, wird direkt im noch warmen Zustand Schlagsahne als Guss über den Kuchen gegossen. So wird der Kuchen besonders saftig.

Aufgrund der naturbelassenden Zutaten gehört unser Buttermilchkuchen nach dem (angepassten) NOVA-Score zu einer gesunden Ernährung. Den saftigen Buttermilchkuchen backen wir mit 20 % zugesetzten Zucker.


Back Mal!

Du bist auf der Suche nach einem bestimmten Mehl aus Niedersachsen,
oder möchtest die breite Produktpalette von Back Mal! ausprobieren?

Info: Hier gibt es auch leckeren Honig!

Back Mal!
Coupons / Supports – Back Mal! | VikAlex®

Vanillekiste

Du bist auf der Suche nach einer guten Vanilleschote,
oder möchtest zukünftig bei mehr Nachhaltigkeit in den Alltag integrieren?

Vanillekiste
Coupons / Supports – Vanillekiste | VikAlex®

Küchenutensilien

Wer kennt es nicht, ohne dem richtigen Werkzeug, macht das Arbeiten kein Spaß. Ob nun Arzt, Gärtner, Maler oder Vertriebler – das Arbeitsergebnis wird nur so gut wie das vorhandene Werkzeug ist. Ausgebildete Köche brauchen wahrscheinlich weniger Hilfsmittel wie Hobbyköche, oder die durchschnittliche Familie. Als nicht ausgebildeter Koch macht das Kochen mit den richtigen Hilfsmitteln einfach mehr Spaß und geht auch schneller.

Merkt euch: „Wer billig kauft, kauft teuer“. Wir nutzen und können aus ganzem Herzen für dieses Rezept folgende Hilfsmittel wärmstens empfehlen:


Tupperware

Eine gute Küchenausstattung ist entscheidend für den Kocherfolg. »Tupperware« ist ein Synonym für Qualität und Langlebigkeit im Bereich der Küchenutensilien. Von Aufbewahrungsbehältern bis hin zu innovativen Kochwerkzeugen – »Tupperware« bietet eine breite Palette von Produkten, die das Kochen und die Lebensmittelaufbewahrung erleichtern. In unseren Rezepten empfehlen wir spezifische »Tupperware«-Produkte, die dir helfen, deine Zutaten frisch zu halten und deine Gerichte perfekt zuzubereiten.

Tupperware
Tupperware | VikAlex®


KEW – Kochen Essen Wohnen

Du bist auf der Suche nach einer großen Auswahl von Küchenhelfer,
oder suchst langlebige Küchenutensilien?

KEW KochenEssenWohnen
Coupons / Supports – KEW | VikAlex®

Affiliate-Links*:

Bosch Küchenmaschine OptiMUM MUM9DT5S41
Preis: € 681,18 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tupperware Silikon Ecki
Tupperware Silikon Ecki*
von Tupperware
Preis: € 37,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tupperware: Rührschüssel Pro (3er-Set)
Preis: € 64,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tupperware Griffbereit Top-Schaber (2er Set) D078 + D167
Preis: € 39,91 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tupperware Rühr-Mix D217
Preis: € 34,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Soehnle Digitalwaage (max. 15 kg)
Preis: € 27,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dipse Digitale Laborwaage TP-2000
Dipse Digitale Laborwaage TP-2000*
von SSR Produkt GmbH & Co. KG
Preis: € 24,45 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2023 um 03:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Eckdaten

ButtermilchkuchenEinheitKüche
ProduktpreisEUR      2,48
Produktgewichtkg      0,82
PortionAnzahl realistisch      8,00
PreisEUR/kg      3,05
PortionspreisEUR/Portion (real)      0,31
PortionsgewichtGramm  101,93
Datenstand 2021

Inhaltsstoffe, sortiert nach den prozentualen Anteilen

21,46 % Weizenmehl, 21,46 % Buttermilch, 19,62 % Rohrohrzucker, 12,26 % Schlagsahne, 12,26 % Eier, 6,13 % Mandelkerne, 6,13 % Kokosraspel, 0,61 % Natron/Backsoda, 0,05 % Meersalz

Rezeptkarte

Buttermilchkuchen (schön saftig) – Rezeptkarte

Schwierigkeit: Anfänger Zubereitungszeit 45 min Gesamtzeit 45 Min.
Portionen: 8 Estimated Cost: €  0.31
Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Du brauchst:

Buttermilchkuchen (29 x 19 cm)

Kuchenteig

Abschnitt I

Abschnitt II

Topping

Guss

Zubereitung

Buttermilchkuchen (29 x 19 cm)

  1. Kuchenteig rühren
    • Die Zutaten aus dem ersten Abschnitt in der Küchenmaschine auf höchster Stufe mit dem Schneebesen aufschlagen.
    • Die (trockenen) Zutaten aus dem zweiten Abschnitt in einer separaten Schüssel abwiegen.
    • Alles zusammen mit der Küchenmaschine auf der höchsten Stufe zu einem Kuchenteig rühren.
  2. Buttermilchkuchen backen
    • Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
    • Die Silikon-Backform mit heißem Wasser ausspülen.
    • Den Kuchenteig mit dem Topfschaber in die Silikon-Backform füllen.
    • Die Topping-Zutaten in einer verschließbaren Schüssel abwiegen.
    • Die Schüssel verschließen und schütteln, um die Zutaten zu vermengen.
    • Das Topping über den Ground gleichmäßig verteilen.
    • Den Buttermilchkuchen im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen.
  3. Guss
    • Sofort nach dem Backen, im noch warmen Zustand die Schlagsahne über den Buttermilchkuchen gießen.
      • Hinweis: Die Schlagsahne schützt den Kuchen vor dem Austrocknen und er bleibt länger saftig. Außerdem spart man sich dann die Sahne zu schlagen 😉.
      • Tipp: Um keine „Klumpen“ zu haben, die Sahne kurz verrühren.
    • Den fertig gebackenen Buttermilchkuchen in der Silikon-Backform komplett auskühlen lassen.


Mach mit

Wir laden dich ein, Teil unserer Community zu werden. Teile deine Erfahrungen, Gedanken und Variationen der Rezepte mit uns. Dein Feedback ist uns wichtig und hilft uns, unsere Rezepte und Inhalte stetig zu verbessern. Zögere nicht, uns deine Fragen zu stellen, deine Lieblingsrezepte zu teilen oder einfach deine Kocherlebnisse mit uns zu diskutieren. Gemeinsam machen wir Kochen zu einem interaktiven und bereichernden Erlebnis.


Vielfalt und Flexibilität

Unsere Rezepte bieten eine Vielfalt, die es dir ermöglicht, sie an deine persönlichen Vorlieben und Ernährungsbedürfnisse anzupassen. Wir verstehen, dass jeder Mensch einzigartig ist, und deshalb sind unsere Rezepte so konzipiert, dass sie leicht modifiziert werden können. Ob du vegetarisch, vegan oder allergiebewusst kochen möchtest, hier findest du Inspiration und Anleitung.

Lebensmittelwissen und Gesundheitstipps

Wir bieten nicht nur Rezepte, sondern auch wertvolles Wissen rund um Lebensmittel und Gesundheit. Erfahre mehr über die Nährstoffe in deinen Lieblingszutaten und wie du diese optimal für deine Gesundheit nutzen kannst. Unser Ziel ist es, dich zu einem bewussteren Essverhalten zu führen und dir zu zeigen, dass gesunde Ernährung auch Spaß machen kann.

Du siehst: Du hast es hier nicht nur mit einer Rezepteseite zu tun. Du bekommst Inspirationen rund um Themen wie Kochen, Ernährung, Familienleben und Küchenorganisation. Du willst wissen, wie dieses Rezept funktioniert? Dann bleib dran:


Hast Du dieses Rezept ausprobiert?


Die Anzeige der Produkte wurde mit dem affiliate-toolkit WordPress Plugin umgesetzt.
About Author

VikAlex

VikAlex®, das sind Viki und Alex. Unsre Ernährungsweise orientiert sich an der sogenannten NOVA-Konzeption die wir Euch aus der praktischen Perspektive vorstellen.

2 Comments

  1. Das Rezept habe ich mir gleich ausgedruckt;)

    Guten Appetit

    Steffi

    1. Dann wünschen wir einen guten Appetit!

Kommentar verfassen

%d