Museumstag an der Nordsee

Ich schaffe schöne Momente mit meiner Familie an der See.„, das ist einer der Big5 von Alex. Spontan sind wir als Familie (mal wieder) an die Nordsee gefahren. Ab und zu braucht man einfach mal frische Luft und vor allem ZEIT mit der Familie.

Was tut man, wenn man sein Leben nach den Big5 ausrichtet? – Na klar, man nimmt sich die Zeit, wenn man sie möchte – wer weiß ob es noch ein Morgen geben wird :).

Ben hat einen wunderschönen und vor allem funktionsfähigen Drachen gebastelt und Luke war aus dem Watt nicht mehr herauszubekommen.

Wo bist Du gerne an der See?

Schreib es in die Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s