Tee gegen den Infekt

Ein kratzen im Hals, die Glieder am schmerzen, Kopfweh…, das sind nur einige Symptome die auf eine Erkältung / Grippe hindeuten.

Doch was tut man, damit es einem wieder schnell besser geht. Viele Menschen kaufen aromatisierte Produkte, bspw. fertige Teemischungen. „Sweet Kiss“, „Rooibos / Rotbusch“, etc. wie sie nicht alle heißen. Diese Produkte tun dem Körper und auch dem Geist nur bedingt gut. Sind es einzelne Geschmacksrichtungen, so kann man davon ausgehen, dass dort nichts zugesetzt ist. Sobald wir uns zu verkaufsfördernden Namen bewegen, ist davon auszugehen dass diese Produkte eher ungesund, als gesund sind. Wenn der Körper einen Infekt hat, dann fehlt es ihm an entsprechenden Nährstoffen, nicht an Aroma. 

Was machen wir, bzw. was empfehlen wir? Bei uns gibt es täglich Tee, und zwar nur selbstgemachten. Das kannst Du auch.

Macht Euren Tee selber, ohne irgendwelche Aromastoffen, sondern aus echten Produkten die es in der Natur gibt. Bspw. Ingwer, Pfefferminze, Zitrone, usw. Die Auswahl ist enorm.

Wer lieber auf Aromastoffe setzt, dem ist sein Körper, aus unserer Perspektive nicht wichtig. Mal ein Beispiel, wenn der Fahrradreifen ein Loch hat, dann wird das Loch mit einem Flicken repariert und nicht ein Flicken auf ein Bild gemalt und zum Fahrrad gelegt.

Es gibt auch immer wieder Stimmen die behaupten Selbermachen sei zu teuer. Dem können wir nicht zustimmen… Mit echten Produkten aus der Natur, spart Ihr Geld. Das ist und wichtig – gesund ernähren und dabei die Ausgaben reduzieren!

Für Informationen bzgl. der Nährwerte einzelnen frischer Produkte. Dadurch, dass wir frisch kochen, haben wir nicht zu allen Zutaten auch die Nährwerte. Folgende Quelle haben wir zur Ergänzung genutzt. Wichtig ist zu wissen, dass die Nährwerte differenzieren, je nach Reifegrad und Sorte einer Frucht.

https://www.bmi-rechner.net/zucker-tabelle.htm

Kräuter können wunderbar in einem Topf angepflanzt, gekauft oder manchmal bei einem Spaziergang geerntet werden. Um immer jederzeit etwas vorrätig zu haben, ist das Trocknen der Kräuter anzuraten. Wer Aroma-Tee besitzt und stattdessen zukünftig frische Kräuter sammelt, hat definitiv genug Platz…, die „Platz-Keule“ greift hier also nicht.

Gesundheit gibt es nicht ohne Aufwand!

Übrigens schmeckt frischer Tee deutlich besser wie Aroma-Tee.

Welchen Tee trinkst Du am liebsten?

Schreib es in die Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s