Vanillezucker @VikAlex®

  • Das Fertigprodukt
    o kostet je Portion ca. 2,4-mal mehr wie das selbstgemachte Produkt.
  • Wenn das Glas leer ist, wird die Vanilleschote gehäckselt, wieder reingepackt und es kommt eine neue/frische hinzu. Die Schote wird komplett verwendet. Das Vanillemark kann sogar für bspw. Vanillepudding, oder Vanilleeis verwendet werden. Je nachdem wie man rechnet, entweder ist das was beim Eis machen übrig bleibt das Abfallprodukt und kann für den Zucker verwendet werden, oder das Mark der Vanille wird als Abfallprodukt für Eis verwendet und macht es dadurch günstiger.
  • Natürlich kann man hier als Industrieprodukt auch ein billiges Päckchen nehmen, da ist aber i.d.R. „nur“ VanilleAroma drin und keine Vanille. Somit ist es noch weniger vergleichbar.

Zutatenliste:

• 200g raffinierten Zucker
• 1x Vanilleschote
• 1x Schraubglas

Zubereitung

Vanillezucker zu machen ist recht simpel, deutlich günstiger wie Vanillinzucker und dazu noch gesünder.

  1. In einem Schraubglas, oder Weckglas einfach den Zucker einfüllen und die aufgeschnittene Vanilleschote hineinlegen.
  2. Zukünftig kann der Vanillinzucker TL-Weise entnommen werden.

Info(s):
• Falls man keine direkte Verwendung für das Vanillemark hat, kann dieses ausgekratzt im ersten Ansatz mit in den Zucker.

• Je länger die Schote im Glas bleibt, desto intensiver wird der Geschmack.

• Wenn das Glas „leer“ ist, die alte Schote häckseln und mit 150g Zucker bedecken und ein neue aufgeschnittene hinlegen. Dazu nimmt man am besten einen elektrischen Mixer. Wir haben mit dem folgenden gute Erfahrungen gemacht:

Werbung / Affiliate-Link:

WMF Kult X Mix & Go Mini Smoothie Maker, Standmixer, Blender elektrisch, Shake Mixer 300 Watt, Tritan-Kunststoff Flasche
WMF Kult X Zubehör-Set, 3-teilig, Mixbehälter 300 ml und Klinge mit Verschlussdeckel, für den Kult X Mix & Go und Küchenminis Smoothie-to-go

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s